Mercedes-Benz

Neue Euro-6-Motoren für den Citaro

Mercedes-Benz Citaro Foto: Mercedes-Benz

Mercedes bietet im Citaro neue Euro-6-Motoren an. Trotz des zusätzlichen Gewichts der neuen Aggregate konnten die Schwaben den Verbrauch des Linienbusses um rund fünf Prozent im Schnitt reduzieren.

Die beiden Euro-6-Motoren OM 936 und OM 470 arbeiten mit Zylinderdrücken von mehr als 200 bar. Im neuen Reihensechszylinder OM 936 mit 7,7 Liter Hubraum reicht der Einspritzdruck bis 2.400 bar. Der OM 470 mit 10,7 Liter Hubraum drückt den Kraftstoff mit einem Druck von bis zu 2.100 bar in die Brennräume.

Länger ausgelegte Achsübersetzungen

Beide Motoren sollen durch ein maximales Drehmoment schon kurz oberhalb der Leerlaufdrehzahl bestechen. Dank der daraus resultierenden Leistungscharakteristik hat Mercedes die Achsübersetzungen in fast allen Fällen länger als bei den bisherigen Motoren ausgelegt. So beträgt die Übersetzung der Serienachse beim Solo-Stadtbus jetzt 6,21 statt wie bisher 7,37. Beim Solo-Überlandbus beträgt sie 5,77 statt 6,21.

Wartungs- und Reinigungsintervalle von 120.000 Kilometer

Bei der Abgasnachbehandlung kombiniert Mercedes einen geschlossenen Partikelfilter mit einem SCR-Katalysator. Die Abgasanlage sitzt unten rechts im Motorraum und ist beim OM 936 einflutig und beim OM 470 zweiflutig ausgelegt. Der Partikelfilter ist so dimensioniert, dass seine Aschespeicherkapazität Reinigungsintervalle von 120.000 Kilometer oder zwei Jahre ermöglicht. Die Ventile der neuen Motoren werden über obenliegende,  gebaute Nockenwellen betätigt. Das heißt, die Nockenwellen basieren auf einem Rohr, auf das die Nocken aufgeschrumpft werden.

Verstellbare Auslassnockenwelle

Im OM 936 kommt ein sogenannter Variable Camshaft Phaser zum Einsatz. Damit ist eine verstellbare Auslassnockenwelle gemeint. Mit der Verstellung der Steuerzeiten steigt das Temperaturniveau im Abgastrakt, wodurch sich die Regeneration des Partikelfilters unterstützen lässt.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.