Schließen

Mehr als 400 Fahrer bestraft

Grafschaft Kent bittet zur Kasse

Blaues Brexit-Monster in den Niederlanden Foto: Ministry of Foreign Affairs of the Netherlands

Eine Grafschaft bittet zur Kasse. Alle Fahrzeuge über 7,5 Tonnen brauchen sogenannte Kent-Genehmigung, sonst wird es teuer.

Lkw-Fahrer zahlen eine Strafe von rund 350 Euro (300 Pfund), wenn sie keine Zufahrtsgenehmigung für die Grafschaft Kent haben (Kent Access Permit). Nach britischen Behördenangaben wurden schon über 400 Verstöße registriert und Bußen verhängt. Mehr als 150 Fahrer hätten außerdem versucht, die Warteschlange im Gegenverkehr zu umfahren oder illegale Abkürzungen genutzt und so gegen die Verkehrsregeln verstoßen.

Alle über 7,5 Tonnen braucht Genehmigung

Alle Fahrzeuge über 7,5 Tonnen brauchen die Kent-Genehmigung, wenn sie Großbritannien über den Hafen von Dover oder den Eurotunnel verlassen. Sie bestätigt, dass die Fahrer die richtigen Dokumente für die EU-Einfuhrkontrolle bei sich haben und ist 24 Stunden lang gültig. Es gebe immer noch zu viele Fahrer, die mit einem Bußgeld belegt und zu ihrem Ausgangspunkt zurückgeschickt würden, sagte eine Sprecherin. "Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnte dies zu Verkehrsbehinderungen hier in Kent führen, zumal das Frachtaufkommen in den nächsten Wochen deutlich zunehmen dürfte.“

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.