Schließen
IMMER BESTENS INFORMIERT
"Alles, was Transportlogistiker wissen müssen, schnell und auf den Punkt gebracht. Das zeichnet die digitalen Angebote von eurotransport.de und den täglichen WhatsApp-Newsletter aus."
Prof. Dr. Dirk Engelhardt, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Frankfurt

Die wichtigsten Meldungen aus Logistik und Management – kostenlos dreimal pro Woche frei Haus – erhalten Sie hier:

Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mattes wird neuer VDA-Chef

Wissmann scheidet zum 1. März aus

Mattes wird spätestens ab April VDA-Chef. Foto: Ralf Bauer

Der frühere Chef von Ford Deutschland, Bernhard Mattes, übernimmt zum 1. März die Nachfolge von Matthias Wissmann als VDA-Präsident.

30.01.2018 Franziska Nieß, Markus Bauer

Nach Informationen der "Rheinischen Post" leitet Wissmann am 30. Januar zum letzten Mal die Vorstandssitzung des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Sein Vertrag wurde demnach nicht verlängert. Mattes solle möglichst zeitgleich mit einer neuen Bundesregierung im Amt sein. Bei der Vorstandssitzung am 30. Januar wurde Mattes laut Angaben des VDA einstimmig zum Nachfolger von Wissmann ernannt, der das Amt seit Juni 2007 inne hatte.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter