Matador

Neue Lkw- und Busreifen

Matador_DH4_FHR4 Foto: Matador

Die Continental-Tochter Matador präsentiert mit dem Lenkachsreifen F HR 4 und dem Antriebsachsreifen D HR 4 zwei neue Nutzfahrzeugpneus in der Dimension 315/80 R22.5.

Die Reifen für Lkw und Busse im Regional- und Autobahnverkehr sind nach Angaben des Unternehmens der Auftakt zu einer neuen Nutzfahrzeug-Reifenlinie. Sowohl der Lenkachsreifen als auch der Antriebsachsreifen weißt das M+S-Symbol auf. Letzterer zudem das 3-Peak-Mountain-Snow-Flake-Symbol. Bei beiden Reifen sind laut Matador sowohl eine Kalt- als auch eine Heißrunderneuerung möglich.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.