Mannschaftsbus

Borussia Dortmund setzt weiter auf MAN

Mannschaftsbus, Borussia Dortmund, 2014 Foto: MAN/Norbert Schmidt

Die Fußballprofis von Borussia Dortmund (BVB) haben ihren neuen Mannschaftsbus in Empfang genommen. Wie bei den letzten drei Bussen auch, handelt es sich wieder um ein Gefährt von MAN.

Der Lion’s Coach L hat 480 PS und wurde für die Fußballprofis mit einer umfangreichen Sonderausstattung versehen. Dazu gehören unter anderem Ledersitze mit verstellbaren Beinauflagen, ein Multimediasystem, eine SAT-Anlage oder W-LAN-Empfang. Ein besonderes Highlight stellt die neue Hupe des Vereinsbusses dar. Sie kann das BVB-Lied „Heja-BVB“ spielen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.