Mahle

Assistenzsysteme im Griff

Foto: Mahle

Mahle Aftermarket hat die zweiten Generation des Tech Pro Digital ADAS 2.0 automatisiert.

Fahrerassistenzsysteme sind aus modernen Nutzfahrzeugen heute nicht mehr wegzudenken. Das Kalibrieren dieser Systeme ist sicherheitsrelevant, ist für freie Werkstätten aber zuweilen mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Besonders aufwendig sind dabei die Auswahl der richtigen Kalibriertafel für das jeweilige Fahrzeug und dessen exakte Ausrichtung. Diese Schritte konnte Mahle mit der Einführung der digitalen Kalibriertafel bei der ersten Generation des Tech Pro Digital ADAS bereits abschaffen. Was blieb, war die fehlerbehaftete manuelle Datenübertragung in das jeweilige Diagnosegerät. Hier hat Mahle Aftermarket bei der zweiten Generation Tech Pro Digital ADAS 2.0 automatisiert.

Mahle Tech Pro Digital ADAS 2.0 überträgt Daten via Bluetooth an das Diagnosegerät

Mit der neuen Gerätegeneration müssen nach Angaben von Mahle künftig nur noch die Radklemmen montiert, die digitale Kalibriertafel vor dem Fahrzeug platziert und die Laserentfernungsmesser in Position gebracht werden. Alles Weitere übernimmt das Tech Pro Digital ADAS 2.0 selbst. Hierfür hat Mahle nach eigenen Angaben neue Entfernungsmesser entwickelt, die die Distanzen zwischen Fahrzeug und Kalibriersystem messen und per Blue­tooth direkt an das Diagnosegerät übertragen. Vorteil: Daten müssen nicht mehr abgelesen und manuell eingetippt werden. Das spart Zeit und vermeidet Eingabefehler. Die Kalibriertafel schwenkt zudem per Knopfdruck vollautomatisch in die richtige Position. Das neue Kalibriersystem ist laut Mahle seit Mitte November erhältlich. Werkstätten, die bereits über die erste Generation verfügen, müssen laut ­Mahle keine Neuanschaffung tätigen, sondern können ihr System mit einem speziellen ­Upgrade-Kit auf den neuesten technischen Stand bringen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.