Maha Grubenheber für alle Fälle

Foto: Maha

Mit dem Grubenheber Maha Pit Jack bietet das Technologieunternehmen aus Haldenwang einen bodenlaufenden Lastenträger für Nutzfahrzeugwerkstätten.

Ob hängend oder bodenlaufend, frei verfahrbar oder schienengeführt – für fast jeden Einsatzzweck und fast jede Werkstattausstattung gibt es den passenden Grubenheber. Ähnlich divers ist die Form des Antriebs, die von einem manuellen Handpumpenbetrieb, ober elektrohydraulischem Antrieb bis hin zum Automatikbetrieb mit Eilsteuerung (Druckluftfernsteuerung) und Luftmotor reicht. Doch welche Variante passt auf das jeweilige Serviceprofil einer Nfz-Werkstatt?

Der Werkstattausrüster Maha und seine Partner sehen drei wesentliche Faktoren, auf die es bei der Neuanschaffung und bei der Implementierung eine neuen Grubenhebers zu achten gilt.

Grubenheber: Frei verfahrbar vs. Schienengeführt

Nach Angaben von Maha werden frei verfahrbare Grubenheber in Zukunft durch die bodenlaufenden, schienengeführten Grubenheber abgelöst. Den Grund sieht das Technologieunternehmen aus Haldenwang in der Handhabung. Das Arbeiten mit schienengeführte Systemen wie der Maha Pit Jack MPJ 16.5/1200 2S TA sei deutlich einfacher und effektiver. Dies zeige sich besonders bei Getriebearbeiten, da sich diese Grubenheber auch unter Last leicht verschieben lassen. Zudem biete seien beim MPJ 16.5/1200 2S TA verschiedene Fahrgestellrollen für unterschiedliche Laufprofile serienmäßig verfügbar. Ein weiterer Vorteil von schienengeführten Systemen sei, dass sie keine Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit der Grube stellen und sich platzsparend unter der Grubentreppe abgestellt werden können. Der Heber steht so bei Arbeiten unter dem Fahrzeug nicht mehr im Weg.

Foto: Maha
Der Grubenheber Pit Jack (MPJ 16.5/1200 2S TA ) von Maha.

Maha Pit Jack – sicheres und effizientes Arbeiten

Ein weiterer Aspekt, der für schienengeführte Grubenheber die dem MPJ 16.5/1200 2S TA spricht, sei die Arbeitssicherheit. Hierauf legt Maha nach eigenen Angaben besonderen Wert. Aus diesem Grund habe das Unternehmen die patentierte selbst abstützende Achstraverse (SAT) weiterentwickelt, die ein einfaches und sicheres Abstützen von Lasten ermöglichen soll. Zudem habe das Unternehmen das Getriebe-Montage-Werkzeug GMT 800 mit einer Traglast von 800 Kilogramm, mit speziellen Aufnahmeklauen ausgestattet, die somit ein sicheres und schnelles Arbeiten ermöglichen sollen.

Technische Ausstattung moderner Grubenheber

Die technische Entwicklung macht auch vor Grubenhebern nicht halt. Deshalb sollte bei der Neuanschaffung eines solchen Lastenträgers darauf geachtet werden, dass diese mit Teleskop-Gleichlaufzylindern ausgestattet sind. Wie beim Maha MPJ 16.5/1200, sorgen diese dafür, dass die Teleskope stufenlos und mit durchgehend gleich hoher Geschwindigkeit über den gesamten Hub- und Senkweg arbeiten. Die Druckluftfernsteuerung des MPJ 16.5/1200 ermöglicht laut Hersteller zudem eine absolut sicheres, solides und ruckfreies ausfahren der Teleskope zum Lastpunkt hin und wieder zurück. Ein weiterer Vorteil dieser Eilsteuerung: Sie ermöglicht das Bedienen des Hebers von allen Seiten in der Grube. Maha bietet hier zudem eine Variante mit einer weiteren Druckluftkupplung an, was das Anschließen weiterer Werkszeuge ermöglicht. Damit der Maha MPJ 16.5/1200 nur einen Arbeitsdruck von acht bar benötigt, setzt Maha zudem auf den Einsatz einer Venturi-Düse.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.