Schließen

Logwin

Drei Niederlassungen gehen an Geis

Logwin, Lkw Foto: Logwin

Logwin verkauft die Niederlassungen Nürnberg, Gochsheim/Schweinfurt und Ludwigsburg  an die fränkische Geis-Gruppe. Die drei Landverkehrs-Standorte der Logwin Solutions Deutschland beschäftigen zusammen etwa 425 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2012 einen Umsatz von 105 Millionen Euro. Nach Angaben von Logwin, das seinen Sitz im luxemburgischen Grevenmacher hat, erfolgt die Veräußerung im Zuge eines Asset Deals. Die Kartellbehörde muss dem Verkauf noch zustimmen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.