Schließen

Logistikverbände bündeln Kräfte

Rheinland-Pfalz agiert gemeinsam

Händeschütteln Foto: pressmaster - Fotolia

Der Verband des Verkehrsgewerbes Rheinland und der Verband des Verkehrsgewerbes Rheinhessen-Pfalz fusionieren.

Die beiden Verbände des Verkehrsgewerbes fürs Rheinland (VDV) beziehungsweise für Rheinhessen-Pfalz (VVRP) bündeln Kräfte in Mainz. Um „mit einer Stimme“ sprechen zu können, die zudem mehr politisches Gewicht hat, gründen die beiden Akteure einen Dachverband für die Mobilitäts-, Transport- und Logistikbranche in Rheinland-Pfalz.

Neue Stufe der Zusammenarbeit

Die beiden Geschäftsführer Guido Borning vom VDV und Heiko Nagel vom VVRP gegenüber eurotransport.de erklärt. Startschuss ist am Dienstag, 28. Januar 2020 in Mainz, wo der neue Dachverband seine konstituierende Sitzung hat. „Die Verkehrsverbände setzten dadurch ihre erfolgreiche Zusammenarbeit zur ständigen Verbesserung der Belange des rheinland-pfälzischen Personen- und Güterkraftverkehrsgewerbe auf eine nächste Stufe“, heißt es dazu in einer gemeinsamen Erklärung.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.