Lkw-Schwerpunkt-Kontrollen Erschreckende Ergebnisse

Polizisten bei Kontrolle in Baunatal Foto: Polizeipräsidium Nordhessen 8 Bilder

Kontrollen der Polizei sollen mit dazu beitragen, Verkehrunsfälle zu vermeiden. Sie zeigen aktuell zunehmende Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie Mängel bei der Ladungssicherung.

Die Zahl der Lkw-Unfälle am Stauende mit getöteten und schwer verletzten Lkw-Fahrern bleibt auch im ersten Halbjahr 2024 hoch. Wer sich über das aktuelle Unfallgeschehen in Deutschland zeitnah informieren will, der findet auf der von Kontrolleuren und Lkw-Fahrer betriebenen Facekookseite "Lkw-Unfälle und Kontrollen" dabei neben diesen Unfällen alle denkbaren Beispiele von mangelnder Ladungssicherung. Besonders Bierkästen bleiben derzeit immer wieder an Ausfahrten und in Kurven auf der Strecke. Einen besonders krassen Fall hatte die Autobahnpolizei Ludwigsburg Ende April im Visier, ausführlich geschildert im Blogbeitrag "Gefährliche Schieflage". Bei einem Bremsmanöver waren dem belarussischen Fahrer eines litauischen Sattelzuges zwei achteinhalb Tonnen schwere Stahlcoils, nur mit je drei Gurten gesichert, so durch den Aufliegerboden gekracht, dass dieser auf den ersten Blick in der Mitte so aussah, als hätte er sogar eine Coilmulde. Ende Mai sorgte wiederum ein neutraler weißer Lkw mit grauem Auflieger ausgerechnet im staugeplagten Lüdenscheid für eine stundenlange Straßensperre, nachdem die schlecht gesicherten Metallstangen bei einem Bremsmanöver durch die Stirnwand schossen und den Lkw manövrierunfähig machten.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.