Schließen

Lkw-Hersteller und Klimaschützer

Emissionsfreie Lkw bis 2040

Mercedes GenH2 Truck Wasserstoff Brennstoffzelle Lkw 2020 Foto: Daimler

Verband der Europäischen Automobilhersteller (ACEA) erklärt: Bis 2040 müssen alle neu verkauften Lkw emissionsfrei sein.

Alle neu verkauften Lkw müssen bis 2040 emissionsfrei unterwegs sein. Darin stimmen laut einer ACEA-Mitteilung alle Lkw-Hersteller und Klimaforscher überein. Dieses Ziel könne erreicht werden, sofern die richtige Lade- und Tankinfrastruktur aufgebaut und ein kohärenter politischer Rahmen geschaffen werde, heißt es seitens ACEA. Um den Übergang voranzutreiben, brauche es entsprechende CO2-Preise.

ACEA trifft auf Klimaforscher

Um ihren Fahrplan zur CO2-Neutralität bis spätestens 2050 zu entwickeln, haben sich die CEOs der europäischen Nutzfahrzeughersteller unter dem Dach des Europäischen Verbandes der Automobilhersteller (ACEA) mit führenden Wissenschaftlern des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung zusammengetan (PIK).

Politische Unterstützung gefordert

„Wenn der Straßengüterverkehr seine Rolle im Dienste der Gesellschaft beibehalten soll, müssen wir uns so schnell wie möglich von fossilen Brennstoffen entfernen. Wir sind nicht nur davon überzeugt, dass es notwendig ist, wir wissen, dass es möglich ist und wir sind bereit, dies umzusetzen. Aber wir können es nicht alleine schaffen; Wir brauchen politische Entscheidungsträger und andere Interessengruppen, um mit uns zusammenzuarbeiten“, sagt Henrik Henriksson, ACEA-Vorsitzender und CEO von Scania.

ACEA und PIK mit gemeinsamer Erklärung

In einer gemeinsamen Erklärung von ACEA und PIK werden der Fahrplan und die Bedingungen für die Umgestaltung des Straßengüterverkehrs dargelegt. Dazu gehören neben Investitionen der Nutzfahrzeugindustrie auch politische Optionen wie Straßengebühren auf der Grundlage der CO2-Emissionen und ein Energiesteuersystem auf der Grundlage des Kohlenstoff- und Energiegehalts.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.