Schließen

Lkw-Branche protestiert

Sternfahrt nach Brüssel geplant

Foto: Jan Bergrath

Die Bauern haben es vorgemacht: Auch die Lkw-Branche will auf ihre Lage und ihren Stellenwert für die Wirtschaft hinweisen und bereitet eine Sternfahrt vor.

Ob es beim EU-Mobilitätspaket noch kurzfristig einen Durchbruch gibt, ist angesichts der verhärteten Fronten der unterschiedlichen Lager zurzeit eher unwahrscheinlich. Zum wohl letzten Mal, jedenfalls unter der amtierenden finnischen Ratspräsidentschaft, gibt es die Verhandlungen zum Mobilitätspaket im Trilog zwischen EU-Parlament und Rat am 11. Dezember.

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) wirbt mit Nachdruck für eine praktikable Lösung, die den deutschen Mittelstand nicht weiter belastet und Sozialdumping einen Riegel vorschiebt. Andernfalls käme das die Wirtschaft insgesamt teuer zu stehen. „Wir sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft“, betont BGL-Vorstandssprecher Dirk Engelhardt gegenüber der Fachzeitschrift trans aktuell. „Ohne unsere Branche würde die Wirtschaft nicht mehr funktionieren.“

40 Lkw aus Nordrhein-Westfalen stehen bereit

Um die Bedeutung der deutschen Transportlogistik für die Versorgung der Wirtschaft und der Bevölkerung hervorzuheben, prüft der BGL kurzfristig die Organisation einer Sternfahrt nach Brüssel oder Berlin. Ein Kontingent von 40 Fahrzeugen aus Nordrhein-Westfalen steht demnach schon bereit, weitere Fahrzeuge könnten mobilisiert werden. „Der BGL kann sich mit seinen Landesverbänden vorstellen, eine solche Aktion auf den Weg zu bringen“, sagt Engelhardt. Erst vor wenigen Tagen hatten die Bauern mit ihrem Trecker-Konvoi nach Berlin gezeigt, wie eine Branche publikumswirksam auf ihre Themen und Nöte aufmerksam machen kann.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.