Schließen

LBT sauer auf DB Schenker

Unfaire Verlängerung des Zahlungsziels

Foto: DB Schenker

Der Transportlogistik-Verband LBT prangert die Ankündigung von DB Schenker an, das Zahlungsziel von 30 auf 60 Tage zu verlängern.

„Mit Betroffenheit und Verärgerung nimmt der Transportlogistik-Verband LBT die Ankündigung von DB Schenker zur Kenntnis, das Zahlungsziel für seine Transportdienstleister von 30 auf 60 Tage zu verlängern“, heißt es in einer entsprechenden Meldung. Ohnehin stehe der Branche ein „äußerst schwieriges Jahr 2020 bevor“, so der Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen ( LBT) weiter.

Schlag ins Gesicht

In diesem Umfeld werde es für das mittelständische Transportlogistiker immer schwieriger, überhaupt noch kostendeckend zu arbeiten. Eigentlich solle es in diesen schwierigen Zeiten zu erwarten sein, dass der gesamte Logistiksektor zusammenrückt und alles tut, um die Leistungsfähigkeit des Mittelstandes zu erhalten und zu stärken. „In diesem Umfeld enttäuscht uns die Ankündigung der Zahlungszielverlängerung durch DB Schenker. Mehr noch, sie ist ein Schlag ins Kontor für unsere Transportdienstleister“, erklärt Roman Mayer, Inhaber der gleichnamigen Spedition in Augsburg und zudem LBT-Vorstandsmitglied.

Erbrachte Leistung bezahlen

Er appelliert an DB Schenker, diese Entscheidung nochmals zu überdenken und entsprechend fair zu bleiben: „Dass man für das, worauf man als ehrlicher Kaufmann definitiv einen Rechtsanspruch hat, nämlich eine sofortige, komplette Bezahlung nach erbrachter Leistung auch noch Vorfinanzierungszinsen entrichten muss, ist nicht nachvollziehbar.“

Gesamtbild betrachten

Für DB Schenker handelt es sich hingegen um eine marktübliche Zeitspanne. Außerdem verweist der Logistikkonzern in seiner Stellungnahme auf ein sogenanntes Fast Payment Programm.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.