lastauto omnibus auf der IAA

Megatrend Digitalisierung

BVL-Kongress, Digitalisierung Foto: Fotolia/Vege

Neben der Debatte um den Kraftstoffverbrauch von Nutzfahrzeugen beziehungsweise CO2-Grenzwerten ist die Digitalisierung der Transportbranche der zweite große Megatrend. 

Das Commercial Vehicle Cluster (CVC) hat sich zur Messe ganz diesem Thema verschrieben. "Digitalisierung im Nutzfahrzeug" lautet der Titel der Veranstaltung am 26. September. Laut CVC wird die zunehmende Digitalisierung innerhalb der Weltwirtschaft weitreichende Konsequenzen auch für den Einsatz von On- und Offroad-Nutzfahrzeugen haben. Künftig agieren sie eingebunden in digitale Netzwerke, was den Fahrzeugbetreibern neue Möglichkeiten der Planung und Steuerung der Flotte eröffnet. Die Schlagworte lauten unter anderem Precision Farming, Platooning, teilautomatisiertes Fahren und intelligente Verkehrssteuerung. Dadurch wird die mobile Datenverarbeitung wird damit für Nutzfahrzeuge unerlässlich. Die Experten auf dem Podium des CVC erörtern Möglichkeiten, Herausforderungen und Lösungen.

Die Veranstaltung eröffnet Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz. Es sprechen Prof. Peter Pickel von John Deere European Technology Center (ETIC), ITK-Engineering-Vorstand Michael Englert sowie Dr. Markus Kliffken aus der Geschäftsleitung von BPW Bergische Achsen. Im Rahmen der offenen Podiumsdiskussionen stehen darüber hinaus Dietrich Müller, Geschäftsführer von Daimler Fleetboard, Motec-Entwicklungsleiter Jürgen Weiland, Karl Schmidt, Geschäftsführer von Accelon Consulting, Dr. Jörg Ebert, geschäftsführender Gesellschafter von Ebert-Consulting, Europart-CEO Pierre Fleck und Dr. Robert Plank, Geschäftsführer von Tüv Nord Mobilität für Fragen bereit. Für Transportpraxisbezug sorgt Dr. Micha Lege, Geschäftsführer der Spediition Wiedmann & Winz. Das abschließende Get-together bietet Gelegenheit für Netzwerken.

Daten und Fakten

  • Datum: 26. September 2016
  • Uhrzeit: 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Ort: Convention Center (CC), Saal 3A
  • Besonderheit: Anmeldung erbeten
  • Programm/Anmeldung
Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.