Schließen

Kühne + Nagel

Lange tritt aus Gesundheitsgründen zurück

Lange, Kühne + Nagel Foto: Kühne + Nagel

Reinhard Lange, Geschäftsführer der Kühne + Nagel-Gruppe, hat den Verwaltungsrat des Konzerns gebeten, ihn aus gesundheitlichen Gründen von seinen Aufgaben als Vorsitzenden der Geschäftsleitung freizustellen.

Eine Mitteilung von Kühne & Nagel zufolge werde Lange nach der Generalversammlung am 7. Mai 2013 dem Unternehmen bis Vertragsende am 31. Dezember in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Bis ein neuer Vorsitzender im Amt sei, werde ein Führungsteam unter Leitung des Verwaltungsratspräsidenten Karl Gernandt die Aufgabe von Lange übernehmen. Gernandt ist gemeinsam mit den für die Geschäftssparten verantwortlichen Geschäftsleitungsmitgliedern Hans-Joachim Schacht (Seefracht), Tim Scharwath (Luftfracht und Verkauf), Stefan Paul (Landverkehre) und Dr. Detlef Trefzger (Kontraktlogistik) für die Umsetzung verantwortlich. Lange war mehr als 40 Jahre für Kühne & Nagel tätig.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.