Kühne Logistics University

Fabian Berger ist neuer Kanzler

Fabian Berger, Kanzler der Kühne Logistics University Foto: Kühne Logistics University

Fabian Berger ist neuer Kanzler der Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg.

Der 37-Jährige ist bereits seit 1. Januar Geschäftsführer der Trägergesellschaft der KLU. Bevor er nun zum Kanzler berufen wurde, hatte Präsident Professor Thomas Strothotte seit 2013 das Kanzleramt der privaten Hochschule interimistisch inne. Laut einer Mitteilung hat Fabian Berger seit Gründung der KLU im Jahre 2010 viele wichtige Managementfunktionen ausgefüllt und somit maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung der KLU. Nach eigenen Angaben hat die KLU einen Spitzenplatz unter den Business Schools bzw. BWL-Fakultäten Deutschlands, Österreichs und der deutschsprachigen Schweiz.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.