Krone-Gruppe kauft Schubbodenspezialist

Krone übernimmt Knapen

Foto: Knapen

Die Krone-Nutzfahrzeug-Gruppe übernimmt den niederländischen Spezialisten für Schubbodenauflieger Knapen und die dazugehörigen Unternehmen der Knapen Gruppe. Krone will so sein Produktportfolio strategisch ausbauen.

Die Krone-Nutzfahrzeug-Gruppe übernimmt 100 Prozent der Anteile der niederländischen Knapen-Gruppe. Das betrifft auch deren Tochtergesellschaften Knapen Trailers BV, Knapen Service BV und Trailned BV. Die beiden Unternehmen haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die Zustimmung der jeweiligen Wettbewerbsbehörden steht jedoch noch aus. Mit dem Zusammenschluss wollen beide Unternehmen demnach strategisch ihre Produkt- und Service-Kompetenzen in den jeweiligen Geschäftsfeldern bündeln. Ziel sei es, qualitativ hochwertige Produkte und professionelle Dienstleistungen für die Kunden und Partner in ganz Europa zu schaffen.

Knapen-Management bleibt im Amt

Knapen wird unter dem Dach der Krone Nutzfahrzeug-Gruppe eigenständig weitergeführt. Das laut Krone erfolgreiche Knapen-Management-Team agiert auch künftig unverändert; sämtliche Arbeitsplätze im niederländischen Deurne sollen bestehen bleiben, ebenso wie das hoch spezialisierte europäische Knapen-Vertriebsnetz. Der Vertrieb der Knapen-Produkte läuft unverändert ausschließlich über das Knapen-Team.

Spezialisiert auf ein Produkt und auf den Werkstoff Aluminium

Knapen Trailers mit Sitz in Deurne im Südosten der Niederlande ist ein spezialisierter Hersteller von Schubbodenanhängern aus Aluminium. Mit der Fokussierung auf nur ein Produkt hat sich Knapen nach eigenen Angaben zum führenden europäischen Hersteller für Schubboden-Auflieger entwickelt. Mit einer One-Stop-Shop-Lösung für Service, Ersatzteile, Vermietung, Leasing und Second-Hand-Handel biete das Unternehmen den Kunden einen erstklassigen Service und vorbildliches Know-how. Der Markenname "Knapen Trailers", der für diesen einzigartigen Qualitätsansatz steht, bleibe bestehen. Die Krone Gruppe zählt zu den führenden europäischen Herstellern in den Bereichen Nutzfahrzeuge und Futtererntetechnik.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.