Schließen

Kroatien

Verkehrsminister hebt Kabotage-Verbot auf

Foto: Johannes Roller

Bundesverkehrsminister Dobrindt will das bestehende Kabotageverbot für kroatische Transportunternehmen in Deutschland nicht verlängern.

Wie der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) mitteilt, habe man das Ministerium in einem Schreiben gebeten, die Kabotagebeschränkungen für Kroatien solange aufrecht zu erhalten wie dies EU-rechtlich möglich sei. So stehe es den EU-Mitgliedsstaaten laut Beitrittsvertrag EU/Kroatien frei, zu entscheiden ob sie die zweijährige Übergangsfrist über den 30. Juni 2015 hinaus verlängern wollten.

Der BGL weist eigenen Angaben darauf hin, dass ein immenser Preisdruck und Dumpingwettbewerb in der Transportwirtschaft bestehe. Grund seien hohe Lohn- und Sozialkostenunterschiede. Darum befinde sich das deutsche Transportgewerbe gegenüber Unternehmen aus EU-Beitrittsländern in einer schwierigen Wettbewerbsposition. Zudem habe sich laut Mautstatistik der Fahrleistungsanteil ost- und südosteuropäischer Lkw auf mautpflichtigen deutschen Straßen auf mehr als 30 Prozent gesteigert. In Kroatien liegen die Arbeitskosten demnach um mehr als 70 Prozent unter dem deutschen Niveau. Daher komme die vorgezogene Marktliberalisierung zur Unzeit.

Der Bundesverkehrsminister hingegen habe von Fachbeamten mitteilen lassen, dass sich durch die Liberalisierung der Kabotage im Falle Kroatiens keine signifikante Zunahme des Wettbewerbs- und Preisdrucks auf dem deutschen Binnenverkehrsmarkt ergebe.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.