Konjunktur Containerschiffe machen oft Miese

Containerschiffe, Container, Schiffe, Containerschiffahrt, Seehafen, Hafen Foto: Ceva

Viele Speditionen sind froh, wenn sie das Geschäftsjahr mit einem Gewinn abschließen. Doch auch im Schiffsgüterverkehr verdient längst nicht jedes Unternehmen Geld. So fährt derzeit nur jedes dritte Containerschiff Gewinne ein, ergab eine am Montag in Hamburg veröffentlichte Studie des Analyseunternehmens Deutsche Fondsresearch.

Grundlage für die Studie war die Untersuchung von 130 Schiffen in der Größenordnung von 2.100 bis 2.700 Standardcontainern (TEU). Das sind mittelgroße Schiffe, die einen exemplarischen Einblick in den Containerschiffsmarkt bieten. Im dritten Quartal sind die Charterraten wieder gesunken, nachdem sich im zweiten Quartal eine Erholung angedeutet hatte. Besserung sei nicht in Sicht, da für die Containerschifffahrt das Weihnachtsgeschäft bereits vorbei ist. Auch die Prognosen für das Wirtschaftswachstum und die Rohstoffnachfrage machen keine Hoffnung.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.