Schließen

Kombiverkehr verbessert Anbindung

Spanienzüge fahren nach Duisburg

Foto: Kombiverkehr

Kombiverkehr verlagert Spanienzüge von Köln nach DUSS-Terminal in Duisburg-Ruhrort Hafen. Von dort bestehen Gatewayverkehr mit Skandinavien, Polen, Tschechien, Österreich, Benelux und Leipzig.

Kombiverkehr hat die Spanienzüge auf der Verbindung Köln–Bayonne/Irún v.v. von Köln-Eifeltor zum DUSS-Terminal in Duisburg-Ruhrort Hafen verlagert. Spanienzüge des Unternehmens damit Anschluss an eines der fünf wichtigsten Gatewayterminals im Kombiverkehr-Intermodal-System: Von Duisburg sind demnach heute bereits mehr als 25 Länder erreichbar. Zzudem wird nach Angaben des Intermodal-Anbieters auch der innerspanische, werktäglich verkehrende Direktzug Madrid–Irún v.v. Anschluss im Gatewayverkehr an Duisburg erhalten; nach Murcia, San Roque, Sevilla, Valencia und Zaragoza bestehen Antennenverkehre ab Madrid.

Verbindung zu wichtigen Standorten in Deutschland und ganz Europa

„Mit der Umstellung von Köln-Eifeltor auf das Terminal Duisburg-Ruhrort Hafen DUSS spielen wir als Kombiverkehr ein weiteres Mal unseren Trumpf aus, Direktverkehre über bedeutende Drehscheiben in unserem europäischen Netzwerk mit einer Vielzahl an weiteren Terminal- und Wirtschaftsstandorten in Deutschland und ganz Europa effizient zu verbinden", sagt Alexander Ochs, Geschäftsführer bei der Kombiverkehr.

China-Züge können auf die Iberische Halbinsel fahren

ür Ladungsmengen aus Spanien und Südfrankreich würden sich so ganz neue Transportalternativen im One-Stop-Shop-Verfahren von und nach Polen, Tschechien, Österreich, Skandinavien oder Benelux ergeben. zudem sei mit der Umstellung auf Duisburg auch für internationale Mengen aus Fernost der Weitertransport auf der Schiene in Richtung der Iberischen Halbinsel möglich.

„Zudem profitieren Logistikunternehmen im nationalen Verkehr von einer neuen Direktverbindung nach Leipzig oder der im Markt einzigartigen, hoch getakteten Weiterleitungsfrequenz zum Ostseehafen Lübeck mit mittlerweile elf Zugabfahrten pro Woche ab Duisburg“, sagt Peter Dannewitz, Leiter Vertrieb.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.