KÖR schließt Lieferabkommen ab

103 Mercedes Citaro für das Ruhrgebiet

Foto: Daimler AG

Die Einkaufsgemeinschaft Kooperation östliches Ruhrgebiet (KÖR) schließt das Lieferabkommen für den Beschaffungszyklus 2017/2018 ab: Die letzten 17 Mercedes-Benz Citaro gehen an die Bahnen der Stadt Monheim GmbH.

Genau 103 neue Mercedes-Benz Citaro sind über den Tisch – das Lieferabkommen der Einkaufsgemeinschaft Kooperation östliches Ruhrgebiet (KÖR) ist damit für den Beschaffungszeitraum 2017/2018 abgeschlossen.

Die letzten 17 Busse gingen am 13. September an die Bahnen der Stadt Monheim GmbH über. Alle Citaro sind mit einer Klimaanlage, LED-Scheinwerfern, mechanischer Klapprampe und Video-Überwachungsanlage ausstaffiert.

Taktzeiten werden angepasst

Die Stadt Monheim möchte mit den neuen Mercedes-Bussen die bestehenden Linien verdichten und das Angebot erweitern. Außerdem passt der Verkehrsbetrieb die Taktzeiten der Busse ab sofort dem Takt der S-Bahn an.

Als Vorteil der Busbeschaffung über die KÖR-Gruppe nennt Daimler den Erfahrungsaustausch zwischen den Unternehmen. Außerdem profitierten die Partner von einem funktionierenden Netzwerk und einem strukturierten Einkaufsprozess.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.