Schließen

Köln lockert Lkw-Fahrverbot

Niehler Hafen frei für KV-Verkehre

Lkw-Verbot in Köln Foto: Pixabay; Montage: Monika Haug

Die Stadt Köln hat mit sofortiger Wirkung die Fahrverbote auf der Rheinuferstraße aufgehoben – zumindest für Lkw im Kombinierten Verkehr.

Ab sofort gilt das im August 2019 erlassene Fahrverbot für schwere Lkw auf der Rheinuferstraße in Köln (B8) nicht mehr für Fahrzeuge, die im Zuge des Kombinierten Verkehrs (KV) den Niehler Hafen ansteuern. „Wir freuen uns sehr, dass die Stadt Köln unseren sachlichen Argumenten gefolgt ist. Die veranlasste Sperrung war umweltpolitisch unvertretbar“, sagt Dr. Rüdiger Ostrowski, Vorstand des Verbands Spedition und Logistik Nordrhein-Westfalen. In diesem Zusammenhang regt er auch an, dass die Stadt Köln bei zukünftigen verkehrspolitischen Entscheidungen vorab das Gespräch suchen solle.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.