Kögel Original Parts Kögel erweitert Ersatzteilelinie

Bauma, Kögel, Kipper, zwei, Achsen, Hardox Foto: Kögel

Kögel-Kunden in Deutschland sollen ab März von der Erweiterung des Sortiments profitieren.

Die zu Beginn 68 Ersatzteile umfassende Produktlinie Kögel Original Parts steht nach Angaben des Unternehmens für Komponenten in Erstausrüsterqualität. Der Kögel-Ersatzteilvertrieb bietet alle Ersatzteile und Zubehörartikel rund um den Fuhrpark aus einer Hand. Mit dem Umfang des Produktportfolios sieht sich Kögel bestens auf jeden Kundenwunsch vorbereitet.

Ab März 2022 stehen Kunden in Deutschland insgesamt 68 neue Ersatzteile für Fahrwerk und Bremsen in Erstausrüsterqualität zur Verfügung. Damit möchte Kögel allen Kunden qualitativ hochwertige Originalersatzeile bieten. Der Premiumanspruch und die Erstausrüsterqualität von Kögel sollen auch bei den Kögel-Original-Parts für Verlässlichkeit sorgen, ebenso für Wertstabilität und die Gewissheit, dass alle Bauteile perfekt aufeinander abgestimmt ist – und das sowohl auf alle Kögel Trailer als auch auf viele andere Fahrwerks- und Bremsenmodelle.

Qualitätsstandards für Kögel Originalteile

Stark beanspruchte Verschleißteile wie Bremsscheiben, Bremszylinder und Stoßdämpfer werden bei Kögel nach höchsten Qualitätsstandards und Anforderungen entwickelt. Das garantiert auch im laufenden Betrieb Fahrzeuge, deren Sicherheit ebenso hoch ist wie die des Neufahrzeugs und deren einwandfreier technische Zustand geringe Betriebskosten verspricht. Denn Sicherheit und Wirtschaftlichkeit der Trailer genießen bei Kögel Priorität. Das Kögel Qualitätsversprechen zeigt sich auch in den Garantiezeiten, die teils länger als marktüblich sind. Dafür steht den Angaben nach der Unternehmensleitsatz von Kögel ‚Because we care’.

Unternehmensprofil

Kögel ist ein Trailerhersteller in Europa. Das Unternehmen steht seit 85 Jahren für Nutzfahrzeuge und Transportlösungen mit Kunden hauptsächlich aus dem Speditions- und Baugewerbe. Kögel sieht sich in der Verantwortung, die Transport- und Logistikprozesse im Einvernehmen mit der Politik und den Kunden umwelt- und klimafreundlich zu gestalten.

Der Unternehmensleitsatz „Economy meets Ecology - Because we care“ heißt: Kögel möchte alle Kunden mit herausragender Expertise und vor allem nachhaltigen Produkten in Leichtbauweise unterstützen. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Firma Kögel Trailer ist das bayerische Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Ulm (D), Duingen (D), Choceň (CZ), Verona (IT), Gallur (ES), Kampen (NL), Corcelles-en-Beaujolais (FR), Schärding (AT), Padborg (DK) und Moskau (RUS).

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.