Knorr-Bremse SteeringSystems

tedrive Steering geht komplett in Konzern auf

Foto: Knorr-Bremse

Knorr-Bremse hat seine 2016 gekaufte Tochter tedrive Steering komplett integriert. Aus tedrive Steering wird Knorr-Bremse SteeringSystems. 

"Nach einer straffen Integrationsphase von weniger als zwölf Monaten haben wir das Produktportfolio von tedrive sowie die operativen Prozesse schnell und reibungslos in die Entwicklungs-, Produktions- und Vetriebsabläufe von Knorr-Bremse integrieren können", sagt Bernd Spies, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge und Geschäftsführer von Knorr-Bremse SteeringSystems. "Es folgt in den kommenden Wochen noch der Umzug der IT-Infrastruktur und des Web-Auftritts." 

Mit dem Zukauf von tedrive und den so entstandenen Synergien will Knorr-Bremse die Basis für die nächste Stufe komplexere Assistenzsysteme und automatisiertes Fahren formen. Man sei aktuell der einzige Anbieter, der neben der Längs- auch die Querdynamik beeinflussen könne, um beispielsweise Lkw automatisch in der Spur zu halten oder an Gefahrenstellen vorbeizulenken. Dabei hilft laut Knorr-Bremse die sogenannte iHSA-technologie (intelligent Hydraulic Steering Assist), bei dem die hydraulische Lenkung elektronisch angesteuert wird und so auch von den Assistenten gesteuert werden kann. "Für unsere zukünftige Produkt-Roadmap haben wir vielfältige Synergien an der Schnittstelle von brems- und Lenksystem identifiziert, die wir nach und nach in die Umsetzung bringen werden", sagt Dr. Peter Laier, Mitglied des Vorstandes bei Knorr-Bremse und verantwortlich für das Ressort Systeme für Nutzfahrzeuge. Auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sei die ganzheitliche Betrachtung des Systemverbunds Bremse/Lenkung ein wesentlicher Faktor.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.