Schließen

Klima-Initiative im Transport

Schweden geht voran

CO2-Emissionen Foto: ETM

Schweden hat beim Weltverkehrsforum in Leipzig die Initiative für mehr Klimaschutz im Transportsektor ergriffen.

„Wir müssen dringend handeln um den Klimawandel zu bekämpfen“, sagte Schwedens Verkehrsminister Tomas Eneroth. Der Verkehr, der 23 Prozent der globalen CO2-Emissionen mit weiter steigender Tendenz bewirkt, spiele eine bedeutende Rolle, um die Pariser Klimaziele zu erreichen, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Regierungsvertreter von Chile, Polen, den Niederlanden, Marokko sowie Bosnien und Herzegowina im Anschluss an einen Runden Tisch.

Klima ist Teil der nationalen Transportpolitik

Die Teilnehmer waren sich einig, dass die Staaten das Klima als Teil der nationalen Transportpolitik sehen müssen. Bislang arbeiteten Umwelt- und Verkehrsministerien in den OECD-Ländern vielfach nebeneinander her und verträten teilweise sogar gegensätzliche Interessen, sagte ein Experte des Internationalen Transport Forums. Deshalb will Chile als Gastgeber der UN-Klimakonferenz COP 25 im Dezember die Verkehrsminister vollwertig in die Verhandlungen einbezogen sehen.

„Es ist unerlässlich, einen fairen und gerechten Übergang in eine kohlenstoffarme Transportwirtschaft zu verfolgen“, betonte Eneroth. Das betreffe alle Verkehrsträger. Notwendig sei außerdem eine verstärkte internationale Zusammenarbeit, auch auf kommunaler und regionaler Ebene sowie mit Unternehmen und der Zivilgesellschaft. Um die anstehenden dringenden Probleme zu bewältigen, werde zudem Führungsstärke gebraucht.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Hotel Titanic Chaussee, Berlin

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.