KEP-Transporter an der Rampe

Torabdichtung schließt die Lücke

Foto: Hörmann

Das Unternehmen Hörmann hat eine passgenaue Torabdichtung für Kastenwagen entwickelt. 

Das System namens BBS besteht laut Hörmann aus drei mit Schaumstoff gefüllten Kissen, die den Raum zwischen Fahrzeug und Verladestation optimal abdichten sollen. Dank der Abdichtung, so Hörmann, bleiben Güter an der Rampe vor Witterungseinflüssen geschützt. Zudem verhindere man so Zugluft und damit Wärmeverluste. 

Im ersten Schritt ist BBS auf das Transportermodell Mercedes-Benz Sprinter ab Baujahr 2006 und den im selben Zeitraum gebauten Zwilling VW Crafter ausgerichtet. Man habe die konischen Kissen exakt an die Silhouette der Heckpartie angepasst. BBS funktioniere auch bei Drehtüren mit einem Öffnungswinkel von 180 und 270 Grad. Für Fahrzeuge mit Rückfahrkamera habe man zudem entsprechende Aussparungen im Schaumstoff vorgesehen. BBS-Versionen für weitere Fahrzeugmodelle seien grundsätzlich machbar, wenn die entsprechende Nachfrage vorliege.

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.