Kempe´s Autohof Ansbach

Ruhepol an der A6

Kempe´s Autohof Ansbach Foto: Gundel Jacobi 8 Bilder

Kempe’s Autohof Ansbach liegt an der A6 im Fränkischen zwischen Heilbronn und Nürnberg – und sammelt Pluspunkte.

Die Veränderung begann mit einem Feuer in der Elektrik, was im vergangenen Jahr für viel Aufregung sorgte. Nun liegt der Autohof wieder ruhig und behaglich da, ein wenig abseits der Autobahn – und frisch saniert. Ganz die Ruhe in Person ist auch Betriebsleiter Henry Bennett, der auf die jüngste Neuerung hinweist: "Seit ein paar Monaten haben wir komplett neue sanitäre Anlagen, das wissen besonders die Fernfahrer zu schätzen." Frisch und hell ist es in der Tat im ganzen Haus, wobei Bennett ganz nebenbei die freiwillige Toilettengebühr verteidigt: "Wir sehen aktuell keinen Grund, dieses System
zu verändern."

Service des Hauses

Was zeichnet Ansbach besonders aus? Warum gibt es so viel positive Rückmeldung, wo doch entlang der viel befahrenen A  6 diverse Autohöfe zur Auswahl stehen? "Ich weiß, es klingt abgedroschen, aber wenn wir zuverlässig, aufmerksam und hilfsbereit sind, dann ist das ein entscheidender Pluspunkt", sagt Bennett. "Wenn dann noch die Essensqualität samt Portionsgröße stimmt, haben wir gewonnen." Zwei neue Köche sind im Team – und die Fahrer bekommen schon beim Parken mit ihrer Quittung die Wochenkarte fürs Restaurant in die Kabine gereicht. Das ist ein Service des Hauses. Parkplatzprobleme gibt es laut Bennett in der Regel nicht. Im Gegenteil: "Wer öfter hier ist, weiß, dass man immer eine Lücke findet." Als ein Fahrer seinen Vierbeiner draußen anbindet, ermuntert Bennett ihn, das artige Tier mit ins Restaurant zu bringen. In Gedanken ist er bereits an der Planung für eine Warmtheke im Tankstellenshop: "Ich stehe für neuen Schwung." Mal sehen, was ihm in Zukunft noch so alles einfällt.

Kempe´s Autohof Ansbach

Vetterstraße 1,
91522 Ansbach,

Tel.: 09 81/95 31 68-0
Fax: 09 81/95 31 68-19

www.kempes-autohof.de
ansbach@kempes-autohof.de

Öffnungszeiten: Tankstelle mit Bistro: 24 h – 365 Tage im Jahr

Restaurant: Mo. – So., 5.30 Uhr – 24.00 Uhr

Lkw-Parkplätze: 120, Parkgebühr je 6 € – davon 5 € angerechnet auf Verzehr

Lkw-Zapfsäulen: 4 Hochleistungssäulen, 1 Adblue-Säule

Dieselkreditkarten: alle gängigen

EC-Automat: Ja

Restaurant: 240 Nichtraucherplätze

Pott Kaffee: 2,30 €, Kempe-Pott: einmalig 4,50 €, Nachfüllen 1,20 €

Bier vom Fass: Pils 0,5 Liter – 2,80 €

Terrasse: 80 Plätze

Duschkabinen: 5 Herren- und 1 Damendusche, Kosten: 2,60 €

Wäscheservice: 1 Waschmaschine, 1 Trockner, je 2,50 €

DocStop: Ja

Kommunikation: Fax, Internet, Kopien,

WLAN frei im Gebäude

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.