Schließen

Jens Fiege im Interview

Turbo-Effekt durch Corona

Foto: Andreas Gruhl/Fiege

Omnichannel wächst umsatzmäßig am schnellsten, und jetzt beteiligt sich der Logistiker auch noch an der Digitalspedition Sennder: Unternehmer Jens Fiege im Interview.

trans aktuell: Herr Fiege, die Geschäfte laufen rund. Welcher Bereich macht aktuell gerade am meisten Spaß?

Fiege: Unser Bereich Omnichannel-Retail entwickelt sich unglaublich dynamisch, besonders im E-Commerce. In der Pandemie gab es sogar noch einen Turboeffekt. Wir haben in dem Bereich vor zehn Jahren angefangen und etwa Zalando von Beginn an unterstützt. Heute sind wir einer der führenden Dienstleister in Europa in diesem Bereich und investieren in Automatisierung und Nachhaltigkeit. Wir wachsen noch immer massiv weiter – das ist eine wunderbare Entwicklung mit einem sehr großen Umsatzanteil.

In welcher Höhe?

50 Prozent plus über alle Regionen, wobei neben dem E-Commerce auch der stationäre Handel enthalten ist. Das lässt sich nicht mehr trennen. Aber der überwiegende Teil erfolgt im Onlinegeschäft.

Foto: Anne Großmann Fotografie/Fiege
Jens Fiege ist seit 2019 Vorsitzender des Vorstandes und führt zusammen mit seinem Cousin Felix Fiege das Familienunternehmen in fünfter Generation.
Das Tempo, das Fiege hier an den Tag legt, legt auch nahe, dass mehr als Lagerlogistik gemacht wird.

Richtig, wir wollen der Enabler sein für unsere Handelskunden, aber auch für Marken. Gerade kleinere Marken sind inzwischen selbst auf Plattformen aktiv. Sie stehen dabei unter Druck durch die Marktplatzanbieter, die nur den Verkauf übernehmen und von den Marken verlangen, in einer sehr hohen Qualität und Geschwindigkeit an die Kunden auszuliefern. Diese Anforderungen wachsen, unsere Kunden brauchen daher einen Partner, der Erfahrung, Kapazität und Flexibilität mitbringt.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.