JansBlog

Tag der Logistik - Kneipe statt Regallager

Jan Bergrath Foto: Jan Bergrath

Am 19. April ist bundesweiter "Tag der Logistik“. Unternehmen wollen der interessierten Öffentlichkeit einen Einblick in logistische Prozesse vermitteln. Ich selbst erkläre den "Verbrauchern" im Rahmen einer Lesung, wie das Bier in die Kneipe kommt.

Kommenden Donnerstag ist es wieder soweit: Beim bundesweiten “Tag der Logistik“ öffnen Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung ihre Pforten und bieten allen Interessierten kostenfrei Einblick in ihre Betriebe. Logistik-Institute stellen Forschungsprojekte vor und Bildungsinstitute präsentieren ihre Angebote zur Logistik.

Von meiner Seite aus gibt es zum ersten Mal auch den Versuch, dem sogenannten “Verbraucher“ in seiner gewohnten Umgebung nahezubringen, wie das Bier in seine liebste Kneipe kommt – oder der Joghurt ins Kühlregal des Supermarktes um die Ecke. Bei dieser offiziellen Veranstaltung lese ich aus meinem gleichnamigen Kriminalroman, der im Oktober 2017 erschienen ist und sich ebenfalls rund um das fiktive “Schaufenster Logistik“ dreht.

Unter dem Motto "Wenn Literatur auf Wirklichkeit trifft" beschreibt die Handlung den Mord an Peter Müllenbach, dem skrupelloses Geschäftsführer eines ebenso fiktiven internationalen Transportunternehmens im Logistikzentrum Köln-Eifeltor. Der beutet seine osteuropäischen Lkw-Fahrer nach Strich und Faden aus, er hat Parkplatzsex mit einer Arbeitsrichterin, und er ist für den Unfalltod eines Menschen auf der A4 bei Frechen mitverantwortlich.

Erleben Sie in meiner Stammkneipe einige etwas andere Einblicke in die wunderbare Welt der Logistik! Der Eintritt ist frei.

Ort: Filos, Merowingerstraße 42, 50677 Köln (Südstadt), ab 17.00 Uhr.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.