Irizar mit neuem Auftrag

E-Gelenkbusse für Frankfurt

Foto: Irizar

Der spanische Busbauer Irizar wird neun batterieelektrische Gelenkbusse vom Typ ie bus nach Frankfurt am Main liefern. Der Auftrag umfasst zudem die Installation von entsprechenden Ladestationen.

Irizar kann sich über einen Auftrag aus Frankfurt am Main freuen: Die In-der-City-Bus GmbH (ICB) hat demnach neun neue Elektro-Gelenkbusse vom Typ ie bus geordert. Die Fahrzeuge werden ab Ende dieses Jahres ausgeliefert, die Kapazität ihrer von Irizar in Eigenregie gefertigten Batterien beläuft sich auf 560 kWh. Damit sollen die Busse zwischen 220 und 250 Kilometer am Stück fahren können und so eine Tagestour mit nur einer Batterieladung abdecken. In der Nacht erfolgt dann die Aufladung mittels neun interoperabler Ladestationen samt Combo-2-CCS-Anschlüssen, die ebenfalls von Irizar zur Verfügung gestellt werden.

Die Irizar ie bus für Frankfurt am Main sind mit drei Türen, 46 Sitzplätzen und zwei Stellplätzen für Rollstühle oder Kinderwagen ausgestattet.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.