Irizar liefert in die Provence

15 E-Busse für Frankreich

Irizar ie tram (Leserwahl 2018) Foto: Irizar

Irizar kann sich über einen Auftrag aus dem Süden Frankreichs freuen: Die Universitätsstadt Aix-en-Provence ordert 15 batterie-elektrische Stadtbusse vom Typ Irizar ie tram.

Neben der Lieferung der 15 Irizar ie tram umfasst der mit der Verkehrsgesellschaft RDT geschlossene Vertrag der e-mobility-Schwester des spanischen Busbauers auch die Lieferung der zugehörigen Ladeeinrichtungen und die Instandhaltung der 12 Meter langen Stadtbusse.

Die neuen Busse sollen Teil werden des Bus-Rapid-Transit-Systems (BRT) Aixpress, das die Stadt mit der südlichen Umgebung verbinden soll. Die 7,2 Kilometer lange Linie soll im 5-Minuten-Takt bedient werden und beinhaltet genau 19 Haltestellen.

Batterieladung an der Linie und im Depot

Zur Ladung der Batterien der Elektro-Busse sind Schnellladestationen mit Kontaktarm am Start- und Endpunkt der Linien geplant. Im Bushangar werden dazu intelligente Ladestationen installiert.

Der erste Irizar ie tram soll im April 2019 an Aix-en-Provence ausgeliefert werden.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
22,22 Euro-Gutschein
Gutscheinaktion Truck Stops App Gutschein sichern!

Wir feiern den Tag der Schnapszahl

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.