Interview zum Thema Gebrauchtbusse

„Für Mehrausstattung wird im Gebrauchtmarkt nicht gezahlt“

Foto: Thorsten Wagner

Alexander Dockenwadel, Leiter Gebrauchtfahrzeuge Deutschland Daimler Buses und Dr. Bernhard Neef, Leiter Gebrauchtfahrzeuge Europa Daimler Buses über die Marke Bus-Store und ihre Entwicklung seit 2013.

Wie kam es zur Gründung von Bus-Store und was ist seither passiert?   

Neef: Wir haben die Marke Bus-Store, unter der wir alle Gebrauchtbus-Aktivitäten in Europa zusammengeführt haben, 2013 in Kortrijk vorgestellt. Als Teil des größten Omnibus-Herstellers in Europa unterscheiden wir uns jedoch deutlich von einem normalen Gebrauchtfahrzeug-Händler. Die Marke Bus-Store ist mit ihrem einzigartigen Netzwerk europaweit vertreten und sehr gut etabliert. Die größten Märkte neben Deutschland sind derzeit Frankreich und Italien. Auch unsere Bus-Store-Show als Nachfolgeveranstaltung zur IGOM hat sich sehr gut etabliert, wie man hier heute ja gut sehen kann. Das Angebotsportfolio der Veranstaltung ist europaweit einzigartig.

Welche Vorteile hat der Kunde denn konkret von Bus-Store und seinem europaweiten Angebot?

Neef: Es kommt heute immer öfter vor, dass auch Fahrzeuge über die Ländergrenzen hinweg angeboten werden, so zum Beispiel von und nach Schweden oder Italien. Die Internationalisierung ist schon sehr weit fortgeschritten. Wir können so den Kunden einfach eine bessere Auswahl bieten. Wir haben im gesamten Portfolio rund 600 Fahrzeuge, circa 300 davon sind hier auf der Bus-Store-Show zu sehen. Der definierte Prozess, den jedes Fahrzeug hier bei uns durchlaufen muss, garantiert dem Kunden ein vollständig geprüftes und aufgearbeitetes Fahrzeug. Auch auf die hochwertige Präsentation der Fahrzeuge im Internet oder einer neuen, mobilen App legen wir einen besonders großen Wert.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.