Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Interview Boris Höltermann, VDL Deutschland

Kontrolliertes Wachstum steht im Vordergrund

Foto: Thorsten Wagner

Zum 30-jährigen Bestehen schaut VDL Deutschland optimistisch in die Zukunft. Geschäftsführer Boris Höltermann im Interview.

30.04.2018 Thorsten Wagner
Wie hat sich die neue Aufteilung der Geschäftsführung zwischen Ihnen und Herrn Marcus Schmidt in den letzten beiden Jahren bewährt?

Höltermann: Das hat sich nach der üblichen Anlaufphase gut bewährt. Mit Marcus Schmidt als Betriebsleiter habe ich den freien Rücken, aber auch den internen Rückhalt, den ich brauche, um das Unternehmen zu leiten. Ich selbst versuche dafür dann, immer ganz nah an den Kunden in Deutschland und Österreich dran zu sein, was viel Reisetätigkeit mit sich bringt und sehr zeitaufwendig ist. Wir stocken daher weiter auf im Personal, zum Beispiel haben wir mit Herrn Gerhard Ros einen neuen Vertriebsleiter ÖPNV seit rund einem halben Jahr, und für den Bereich Reisebus möchten wir gerne die gleiche Position besetzen zeitnah. Dann wären wir im Vertriebsaußendienst 14 Kollegen, plus zwei im Innendienst.

Von den deutschen 14 Kollegen sind 4 im ÖPNV tätig, reicht das denn bei dem Elektrobus-Boom den manche erwarten für die nächsten Jahre? 

Höltermann: Langsam wird es schon etwas eng, aber bei VDL steht immer kontrolliertes Wachstum im Vordergrund. Wir wachsen gerne, aber immer so, dass wir es auch noch managen können. Gerade beim Thema Elektromobilität geht es um viel mehr als verkaufen, es geht ja um ganze Systemintegration, das fängt man nicht mit ein paar neuen Außendienstlern auf. Natürlich nutzen wir hierzu viele Experten aus Eindhoven und den Werken, die dann zu einem Projektteam zusammengezogen werden. Und wir sind ab Tag 1 beim Kunden mit im Boot bei der Planung. Wir gehen sehr gezielt auf den Markt und schauen uns an, wo unser Konzept denn auch wirklich passt.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter