Schließen

Intermodalverkehr

Waberer’s nutzt die Eisenbahn

Foto: Waberer's

Der ungarische Logistiker Waberer’s verlagert ab sofort einen Teil seiner Transporte zwischen Budapest und Neuss auf die Schiene. 

Laut Waberer’s verkehrt wochentags eine Zugeinheit pro Richtung ab Deutschland und Ungarn. Der Zug startet demnach an Tag eins um 22 Uhr in Budapest oder Neuss und erreicht sein Ziel an Tag drei um sechs Uhr. Die rund 1.000 Kilometer lange Strecke lege der Zug ohne Unterbrechung zurück. Um die höchstmögliche Sicherheit der Ladungen zu gewährleisten, nutzt Waberer’s an den Endpunkten spezielle Terminals. 

Zunächst transportiert Waberer’s seine intermodalen Sendungen mit einer Flotte von 400 für den Eisenbahntransport vorgesehenen P400-Sattelaufliegern. Man plane aber, den intermodalen Fuhrpark um weitere 300 Einheiten aufzustocken. 

Im nächsten Schritt, laut Waberer’s laufen die Planungen bereits, will der Logistiker neue intermodale Routen nach Italien und ins Ruhrgebiet erschließen. Gleichsam wolle man die Kapazitäten auf der Relation Budapest-Neuss von 30 Aufliegern pro Woche auf 100 erhöhen und die Anzahl der dafür vorgesehenen Zugmaschinen vervierfachen. 

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.