Schließen
IMMER BESTENS INFORMIERT
"Alles, was Transportlogistiker wissen müssen, schnell und auf den Punkt gebracht. Das zeichnet die digitalen Angebote von eurotransport.de und den täglichen WhatsApp-Newsletter aus."
Prof. Dr. Dirk Engelhardt, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Frankfurt

Die wichtigsten Meldungen aus Logistik und Management – kostenlos dreimal pro Woche frei Haus – erhalten Sie hier:

Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Inntalautobahn Tirol

Die Termine für Blockabfertigungen

Foto: Land Tirol

Dem Osterwochenende folgen in Tirol zwei Blockabfertigungen: Heute Dienstag, 3. April, und am Donnerstag, 5. April, wird bei Kufstein Nord erneut dosiert. Maximal 300 Lkw dürfen den dort eingerichteten Checkpoint pro Stunde passieren.

03.04.2018 Ralf Lanzinger

Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter betont, die Blockabfertigung nach Ostern mache Sinn: „Erfahrungsgemäß wissen wir, dass in der Zeit nach Ostern generell mit besonders viel Verkehr zu rechnen ist. Damit der reguläre Verkehrsfluss bestmöglich aufrechterhalten werden kann und die Zu- und Abfahrten entlang der Autobahn offen bleiben, wird es wieder Blockabfertigungen geben.“ Die Kontrollmaßnahmen begannen heute um fünf Uhr morgens und sollen so lange andauern, bis der größte Lkw-Ansturm am Grenzübergang bewältigt ist.

Als weitere Termine für Blockabfertigungen stehen für 2018 bereits fest: 26. und 30. April, 2., 7., 8., 11., 22., 23., 24., 28., 29. und 30. Mai, 1. Juni, 2., 9., 16., 23. und 30. Juli, 16. August, 27. Oktober sowie der 2. und 5. November

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter