ADAC TruckService Profi-Tipp

In der Krise standhaft bleiben

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Steht ein Lkw länger als gewöhnlich, können Standschäden die Folge sein. Mit der richtigen Vorsorge passiert das nicht.

So mancher Lkw steht zurzeit ungewollt länger als gewöhnlich auf dem Hof. Um dabei so genannte Standschäden zu vermeiden, ist es wichtig, das Fahrzeug spätestens alle vier Woche zumindest auf einer kurzen Strecke zu bewegen. Von Vorteil ist es auch, wenn die Möglichkeit besteht, das Fahrzeug an einem trockenen Ort abzustellen. So werden Korrosionsschäden durch Flugrost vermieden. Ist es absehbar, dass der Lkw für längere Zeit nicht bewegt wird, sollte er vor dem Abstellen gründlich gereinigt werden – einschließlich der Reifen. Planen sind ordnungsgemäß zu verzurren, die Batterie sollte – wenn möglich – ausgebaut werden.

Startet der Lkw nach längerer Standzeit zur ersten Fahrt, zunächst eine vorsichtige Proberunde drehen. Dabei gilt es, unter anderem die Funktionsfähigkeit der Bremsen zu überprüfen.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.