Schließen

Imagekampagne gestartet

14 Logistikhelden werben für Fachkräfte

Kampagne Logistikhelden Foto: Die Wirtschaftsmacher/Get the Point 14 Bilder

Rund 90 Wirtschaftsmacher werben mit ihren 14 Logistikhelden unterschiedlichster Berufe für eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.

Mit 14 Logistikhelden starteten „Die Wirtschaftsmacher“, eine Initiative aus rund 90 Unternehmen, Verbänden und Medienpartnern, jetzt ihre erste Imagekampagne der Logistik. 14 authentische Logistiker und Logistikerinnen aus verschiedensten Berufen und Altersgruppen sowie mit unterschiedlichen Lebensläufen geben ein Beispiel für die vielfältigen Berufe und Perspektiven in der Logistik.

Zur Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ gehören Konzerne, Handelsunternehmen, Logistikdienstleister, Softwareunternehmen, Verbände, Verlage sowie weitere Unternehmen und Institutionen. Dass sich hierbei auch Wettbewerber zusammengetan hätten, sei neu in der Logistik und auch sonst ein außergewöhnlicher Vorgang, wie die Initiative mitteilt. Ihr erklärtes Ziel: Jobsuchende und Nachwuchskräfte für eine Aufgabe in der Logistik zu begeistern und allen Menschen die Bedeutung der Logistik bewusst zu machen. „Die Logistik wird von vielen Menschen unterschätzt, sowohl was ihre Größe und Relevanz, als auch was ihre Vielfalt an Jobs und beruflichen Perspektiven angelangt“, betonte Frauke Heistermann, die Sprecherin der „Wirtschaftsmacher“ beim offiziellen Start der Kampagne, dabei habe die Logistik für alle viel zu bieten, von Akademikern bis zu Geringqualifizierten.“

Die 14 Logistikhelden

Aus dem Kreis der mitmachenden Unternehmen bewarben sich mehr als 80 Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen. Anhand eines Kriterienkatalogs wählte der Steuerkreis der „Wirtschaftsmacher“ schließlich die 14 Logistikhelden aus. „Die Bewerbungen waren absolut überwältigend“, wie Sprecherin Heistermann sagt.

Das Spektrum der Logistikhelden reicht von der Berufskraftfahrerin, der auszubildenden Lokführerin oder der Gabelstapelfahrerin, über IT-Experten, Logistik-Experten für große Sportveranstaltungen, Paketzustellern, Disponenten oder Zollexpertinnen.

Frank Huster, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Spedition und Logistik (DSLV), sagt: „Der DSLV unterstützt die Kampagne, um die Leistungen der Logistik für die globale Wirtschaft in der Öffentlichkeit und besonders gegenüber Berufseinsteigerun im Rahmen der gemeinsamen Imagekampagne darzustellen.“

Harald Seifert, Aufsichtsratsvorsitzender von Seiferts Logistics in Ulm und Mitglied des Steuerkreises der Initiative, unterstrich: „Wir alle müssen viel mehr tun, um junge Menschen für die Logistik zu begeistern.“ Die Kampagne sei ein toller Start, weil alle zusammenwirken. Wir als Logistikunternehmen, aber auch die Verbände müssten aber noch mehr tun und schon bei den Schulklassen anfangen.

Die Kampagne

Federführend konzipiert hat die Kampagne die Kölner Marken-Agentur Get the Point und ist auf Onlineplattformen, Social-Media-Kanälen, in Printmedien und auf Großflächenplakaten zu sehen.

Sehen Sie das Making-off und weitere Filme über die 14 Logistikhelden online auf:

Oder besuchen Sie die Kampagne unter:

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.