Schließen

Hupac und Duisport kooperieren

Neue Terminals auf der Seidenstraße

Busto Arsizio: HUPAC Foto: Gabriele Putzu

Der Schweizer Kombi-Operateur Hupac und der Duisburger Hafen wollen gemeinsam Terminals entlang der Seidenstraße entwickeln.

Damit intensivieren die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit bei Verkehren in Richtung China. Außerdem soll an Lösungen für kürzere Fahrtzeiten der Chinazüge gearbeitet werden. „Wir entwickeln uns gemeinsam mit Duisport in Richtung östliche Welt“, sagte Michail Stahlhut, Chef von Hupac Intermodal auf der Messe Transport Logistic in München.

Außerdem sollen zusammen zusätzliche Umschlagkapazitäten für neue intermodale Verbindungen geschaffen werden. Die Hupac will ihre Verkehre im Raum Rhein/Ruhr im Sinne einer Drehscheibe weiter ausbauen, dabei soll der Aufbau eines virtuellen Betriebs die verschiedenen Terminalstandorte von Duisport effizient vernetzen. Geplant ist auch, die Westhäfen Antwerpen, Rotterdam und Zeebrugge besser anzubinden. Durch die Zusammenarbeit würden zusätzliche Angebote entwickelt und die Rolle Duisburgs als wichtigste europäische Drehscheibe im innereuropäischen und internationalen Handel weiter ausgebaut, betonte Duisport-Vorstandsvorsitzender Erich Staake.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.