Schließen

Hilfe für Automobilhersteller

Söder will Lkw austauschen

Foto: Gerd Altmann - Pixabay

Markus Söder (CSU) will Autobranche auf ihrem Weg zu neuen Technologien unterstützen. Er plant unter anderem ein Lkw-Austauschprogramm.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die Automobilbranche auf ihrem Weg zu neuen Technologien unterstützen und erst einmal den Absatz von modernen Benzinern und Verbrennern fördern. „Wir brauchen ein Austauschprogramm für sparsame Lastwagen und Flugzeuge“, sagte Söder in einem Interview mit dem Handelsblatt. Hier könne der Staat helfen. Bei Anreizprogrammen gehe es um Elektroantriebe, Wasserstoffund auch grüne synthetische Biokraftstoffe, erläuterte er. Außerdem seien Steuersenkungen das Gebot der Stunde um Innovationen und Investitionen zu ermöglichen.

Sparsame Verbrenner fördern

Außerdem schlug Söder sogenannte „Transformationsgutscheine“ vor. „Wer jetzt einen modernen Verbrenner kauft und damit CO2 reduziert, bekommt einen Gutschein für die Anschaffung eines neuen Elektrofahrzeugs in drei bis fünf Jahren“, sagte er. So lasse sich heute der Umstieg auf klimafreundliche und sparsame Benziner und Dieselautos fördern, solange es noch nicht ausreichend Elektrofahrzeuge gebe. Gleichzeitig werde eine verlässliche Perspektive für das Hochfahren der Produktion von E-Autos geschaffen.

Stopp für fossile Antriebe bis 2035

Söder wiederholte, dass es seiner Ansicht nach 2035 keine Neuzulassungen von fossilen Verbrennern mehr geben sollte. Das sei technologisch und ökonomisch gut machbar und entspreche weitgehend der Strategie der deutschen Autohersteller. „Wie will man denn sonst die Klimaziele einhalten?“, fragte er. Gebraucht werde ein kluger Dreiklang aus Überbrückungshilfen für notleidende Unternehmen, Anreizprogrammen für eine steigende Nachfrage sowie eine technologische Transformation.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.