Schließen

Hermes überflügelt Wachstumsziele

Bis 2025 in Metropolen CO2-neutral zustellen

Hermes testet TRIPL Foto: Hermes testet TRIPL

Hermes hat im Geschäftsjahr 2017/18 die Wachstumsziele klar übertroffen.CO2-neutrale Zustellung bis 2025 in Metropolen.

Die zur Otto Group gehörende Hermes Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 ihre Wachstumsziele klar übertroffen und wächst organisch um 13,2 Prozent. Durch die Integration der französischen Logistikdienstleister Mondial Relay und Girard Agediss betrage das Wachstum aber insgesamt mehr als 30 Prozent, berichtete Alexander Birken, der Vorstandsvorsitzende der Otto Group, auf der Bilanzpressekonferenz in Hamburg. Der Außenumsatz beläuft sich demnach auf mehr als 2,1 Milliarden Euro. Der Gesamtumsatz liege bei rund 3,1 Milliarden Euro.

Mit diesem Schritt sei Hermes "zur Nummer zwei der Logistikdienstleister in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich aufgestiegen", erklärte Birken. Darauf will er sich aber nicht ausruhen, sondern die "Digitalisierung des Handels" weiter vorantreiben: Bis 2020 investiere die Hermes Gruppe bis zu 500 Millionen Euro. Im Fokus stehen dabei der Neu- und Ausbau von Logistikzentren und Warenlagern sowie die Erweiterung des Paketshop-Netzes in Europa. Rund 15.000 Paketshops gibt es aktuell allein in Deutschland, 20.000 sollen es hier "innerhalb der nächsten Jahre" werden.

Elektromobilität und künstliche Intelligenz im Fokus

Auf der Agenda steht zudem der verstärkte Einsatz von Elektromobilität bei der Zustellung. Dazu sei Hermes eine Partnerschaft mit Daimler eingegangen. "Wir werden im nächsten Jahr sukzessive 1.500 E-Fahrzeuge in Gebrauch nehmen. In den Metropolregionen bis zum Jahr 2015 komplett CO2-neutral zuzustellen", erklärte Birken.

Zudem ziehe das Thema künstliche Intelligenz immer stärker in die Logistik ein. "In diesem Feld investieren wir deutlich", sagte Birken. Ziel sei eine individualisierte sowie flexiblere Zustellung mit Hilfe von Business Intelligence.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.