Schließen

Hellmann schließt Umstrukturierung ab

Reiner Heiken wird neuer Hellmann-CEO

Reiner Heiken, Hellmann Worldwide Logistics, CEO Foto: Hellmann Worldwide Logistics

Zum 1. Dezember übernimmt Reiner Heiken den CEO-Posten bei Hellmann Worldwide Logistics von Dr. Thomas Knecht, der das Unternehmen zuvor maßgeblich umstrukturierte.

Heiken war zuvor Europa-Chef bei DB Schenker und bis 2016 Deutschland-Chef bei Kühne + Nagel. Bereits zum 1. August 2018 trat laut Hellmann Worldwide Logistics Dr. Michael North das Amt des CFO an. Jost Hellmann gebe sein Mandat als Vertriebsvorstand zum Jahresende altersbedingt auf.

Zum Jahresbeginn 2019 steuere nun ein mit ausschließlich externen Managern besetzter Vorstand die Geschicke des Unternehmens. Die beiden Gesellschafter Jost und Klaus Hellmann sind demnach aber auch künftig im Aufsichtsrat direkt oder indirekt mit je einer Stimme vertreten. Unterstützt werden sie von fünf familienexternen Aufsichtsräten unter der Führung des ehemaligen DB Schenker-CEO Dr. Thomas Lieb.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.