Schließen

Hellmann geht in die Luft

Mit Dronamics-Drohne Fracht zustellen

Frachtdrohne von Dronamics Foto: Hellmann Worldwide Logistics

Der Frachtdrohnen-Entwickler Dronamics und der Logistiker Hellmann planen länderübergreifende europaweite Transporte.

Die Entwickler von Dronamics, einem Spezialisten für Frachtdrohnen, und der Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics arbeiten an dem Transport der Zukunft für zeitkritische Waren: Bereits im kommenden Jahr sollen die ersten Routen mit unbemannten Frachtdrohnen an den Start gehen.

Pilot-Region Europa macht den Vorreiter

Erste Flüge sollen zunächst in der Pilot-Region Europa angeboten werden, da die rechtlichen Rahmenbedingung innerhalb der Europäischen Union länderübergreifende unbemannte Flüge ermöglichen. Ziel von Dronamics ist es, dort als erstes Unternehmen eine Betriebsgenehmigung für internationale Flüge zu erhalten. Dann könnte Hellmann ab 2022 „sehr schnelle innereuropäische Transporte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten“. Derzeit erarbeiten die beiden Unternehmen nach eigenen Angaben an erste Routen, die dann als On-Demand-Versandlösung angeboten werden sollen.

Drohne hat bis zu 350 Kilo an Bord

Dronamics selbst bezeichnet sich dabei als Gamechanger auf der letzen Meile. Mit einer Frachtkapazität der Drohne von 350 Kilogramm und einer Reichweite von bis zu 2.500 Kilometern visiert das Unternehmen aus London (UK) und Sofia (Bulgarien) die wachsenden Marktsegmente wie die Ersatzteillogistik und den E-Commerce an. Aber auch in Bereichen wie Pharma oder Healthcare, in denen eine lückenlose Kühlkette erforderlich ist, will das Unternehmen entsprechend punkten.

Lesen Sie auch Velodrone von Velocopter bei DB Schenker DB Schenker und Volocopter Betriebsplan für Volodrone
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.