Schließen

Hellmann East Europe

Neuer Standort in Russland

Foto: Hellmann

Der Logistiker Hellmann East Europe setzt seinen Expansionskurs in Russland fort. 

Nach dem Büro in Kasan hat das Unternehmen einen weiteren Standort in Orenburg an der Grenze zu Kasachstan eröffnet. Eigenen Angaben zu Folge betreibt Hellmann East Europa damit insgesamt 13 eigene operative Niederlassungen in Russland. Dazu kommen fünf hauseigene Zollagenturen. Pro Standort will Hellmann demnach täglich bis zu 50 Fahrzeuge mit einer Nutzlast von 1,5 bis 20 Tonnen einsetzen. Man bewege aktuell in Russland rund 1.500 Einheiten pro Monat. Auch 2017 will Hellmann in Russland weiter wachsen. Man plane weitere Standorte in Novosibirsk, Noworossijsk, Penza und Saratow. Hellmann East Europe ist ein Tochterunternehmen von Hellmann Worldwide Logistics und unterhält neben dem Hauptsitz in Deutschland eigene Gesellschaften und Niederlassungen in Litauen, Lettland, Estland, Weißrussland, Russland, Ukraine, Aserbaidschan und Kasachstan. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.