Schließen

Hellmann East Europe

Neuer Standort in Kasachstan

Foto: Hellmann

Hellmann East Europa hat ein neues Büro in Kasachstan eröffnet. Die neue Niederlassung in Atyrau ist bereits die zweite, die das Unternehmen in Kasachstan unterhält.

Die Tochter von Hellmann Worldwide Logistics will eigenen Angaben zu Folge trotz der angespannten wirtschaftlichen Situation in der Region auch weiter expandieren. Ein dritter Standort, diesmal in der Hauptstadt Astana, sei daher bereits in Planung. "Kasachstan ist bekanntlich einer der Brückenköpfe aus Asien, insbesondere nach Russland", sagt Michael Mihm, Geschäftsführer von Hellmann East Europe. "Die Entscheidung lag für uns also nahe, hier auch als Hellmann East Europe eigenständig zu agieren." Dies sei die perfekte Ergänzung zu Baku in Aserbaidschan, wo man bereits seit fünf Jahren für die Energiewirtschaft tätig sei.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.