Schließen

Hegelmann expandiert kräftig

Logistiker bestellt 540 DAF-Sattelzüge

DAF XF 480 Foto: DAF Trucks

Die Hegelmann Transporte Group bleibt auf Expansionskurs. Für die kommenden zwei Jahre 540 DAF XF 480 bestellt

Die Hegelmann Transporte Group will weiter wachsen. Nachdem Logistiker aus Karlsdorf-Neuthard erst im Februar 2018 bei Daimler 500 Actros geordert hat, bestellt Geschäftsführer Siegfried Hegelmann nun weitere 540 Zugmaschinen für die kommenden zwei Jahre. Dieses Mal handelt es sich allerdings um Sattelzugmaschinen aus dem Hause DAF. Bei der Bestellung der Fahrzeuge des Typs DAF XF 480 legte Hegelmann Wert auf die Sicherheit und Komfort der Fahrer.

Alle Lkw sind ausgestattet mit Xtra Comfort-Matratze, Luxury Air-Sitzen, Spurhalte-Assistent (LDWS), dem Bremssystem AEBS sowie vorrausschauendem Tempomaten (PCC). Geplant ist eine Auslieferung der Fahrzeuge in Tranchen bis Mitte 2020. Dabei sind Teilchargen für die Hegelmann-Standorte Litauen, Polen sowie für die Aufstockung der rumänischen Flotte geplant.

Mit der erneuten Großbestellung unterstreicht Hegelmann den Expansionskurs der Vergangenheit. So ist der Logistikdienstleister in den zurückliegenden sieben Jahren über den beinahe gesamten europäischen Raum um 900 Prozent gewachsen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.