Heft 11/2014

Neue FERNFAHRER-Ausgabe am Kiosk

Foto: ETM

Ab Montag liegt der neue FERNFAHRER am Kiosk. Darin zeigen wir die wichtigsten Neuheiten, die auf der IAA in Hannover im Rampenlicht stehen. Mercedes präsentiert mit dem Actros HP, wie ein Lkw der Zukunft aussehen könnte und der neue Renault T muss sich im exklusiven 1.000-Meilen-Test in der Praxis beweisen.

Der FERNFAHRER präsentiert mit dem neuen 1.000-Meilen-Test eine Premiere: Zum ersten Mal muss sich ein Lkw nicht nur dem normalen Test oder Fahrbericht stellen, jetzt geht es mit Ladung hinaus auf die Straße. Den Reigen eröffnet der neue Fernverkehrs-Lkw Renault T. Was sind seine Stärken und Schwächen?

Ärger im Hafen

Der Lübecker Hafen hat die Parkregeln geändert, um den Durchsatz der Fahrzeuge zu erhöhen. Die Lkw-Fahrer sind sauer. Wer jetzt länger stehen möchte, muss außerhalb des Hafengeländes einen Extra-Parkplatz ansteuern, der aber Gebühren kostet und aus Sicht der Kollegen nicht viel bietet. Lassen sich die unterschiedlichen Interessen von Hafen und Fahrern unter einen Hut bringen?

Fahrertypen im Film

Der zweite Teil der ZF-Studie FERNFAHRER kristallisiert aus einem riesigen Datenberg vier unterschiedliche Fahrertypen: der Berufene, der Überzeugte, der Rationale und der Zufällige. Diese Kollegen sind unter euch. Ein Film stellt sie vor. Wer hat die besten Zukunftschancen?

Das autonome Fahren kommt

Die Studie Actros HP wirkt mit dem Design ohne erkennbare Scheinwerfer schon revolutionär. Aber die wahre Musik spielt unter der Oberfläche. Der Lkw legt die Grundlagen für autonomes Fahren, das den Berufsalltag der Kollegen nachhaltig verändern wird. Was ist die Meinung der Fahrer zu diesem Thema? Im Forum sagen sie ihre Meinung. Gibt es eine einheitliche Linie?

Viel Freude beim Lesen wünscht die Redaktion

Hier finden Sie den Inhalt und hier können Sie das Heft bestellen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.