Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Großauftrag aus Jordanien

100 Otokar-Busse für Amman

Foto: Otokar

Nach dem Lieferauftrag für 400 Busse der Stadt Bukarest kann der türkische Bushersteller Otokar den nächsten Großauftrag verzeichnen: Amman, die Hauptstadt Jordaniens, ordert 40 Kent- und 60 Vectio-Modelle.

27.03.2018 Julian Hoffmann

Noch in diesem Jahr wird Otokar die genau 100 Busse für Amman nach Jordanien ausliefern.

Serdar Görgüç, General Manager von Otokar, begrüßte die Bestellung: "Wir fühlen uns geehrt und sind erfreut darüber, dass Greater Amman Municipality nach der Stadtverwaltung von Bukarest ebenfalls Otokar als Bushersteller gewählt hat. Als der führende türkische Bushersteller werden wir den öffentlichen Verkehr in Amman, einer Stadt mit vier Millionen Einwohnern, entlasten und in diesem Jahr unsere modernen, umweltfreundlichen Fahrzeuge liefern."

Zusätzliche Investitionen in die Infrastruktur

Der Bürgermeister von Amman, Yousef Shawarbeh, erklärte, dass die 100 neuen Otokar-Busse der Stadt zur besten Flotte in der Region verhelfen werden. "Die Busse werden hohe Standards aufweisen und mit einem elektronischen Zahlungssystem ausgestattet sein. Zusätzlich zu unserem umweltfreundlichen Transportsystem werden wir Infrastrukturarbeiten und Projekte zur Verbesserung der Straßen beschleunigen."

Die 40 Kent-Busse werden mit einer kraftvollen Klimaanlage, Scheibenbremsen und ABS sowie ASR ausgeliefert werden. Die 60 Vectio-Modelle wiederum können mit eine Rampe für Rollstühle und einer Klimaanlage sowie ABS, ASR und Retarder aufwarten.

Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter