Schließen

Gran Taralrud

Hoyer übernimmt norwegischen Transporteur

Foto: Hoyer

Hoyers Fuhrpark wächst um 170 Zugmaschinen uns 200 Tanksattelauflieger. Diese bringt die jüngste Übernahme des Logistikers in Norwegen mit.

Hoyer kauft eigenen Angaben zu Folge den norwegischen Transportdienstleister Gran Taralrud. Das Unternehmen, spezialisiert auf den Transport von Mineralölprodukten, sei in Norwegen, Schweden, Estland, Lettland und Litauen führend. Die Firmeninhaberin Torunn Aass Taralrud werde sich mit der Übernahme komplett aus der Geschäftsführung zurückziehen und ihre gesamten Unternehmensanteile abgeben. Mitinhaber Per Ole Gran werde eine Minderheitsbeteiligung behalten, ebenso seinen Posten als Managing Director. Man werde zudem sämtliche 450 Mitarbeiter von Taralrud auch weiterhin an den bisherigen Standorten in Skandinavien und im Baltikum beschäftigen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.