Schließen

Geotab-Telematik im Renault verbaut Mehrwert für leichte Nutzfahrzeuge

Renault Master Z.E., E-Auto, Elektroauto, E-Transporter, Elektrotransporter laden, Lieferdiesnt, Paketdienst, gewerblich, Business KEP, letzte Meile Foto: Renault

Telematik-Anbieter Geotab und Fahrzeughersteller Renault schließen Partnerschaft. Geotab ist zudem neu bei eurotransport connect gelistet. Was das Flottenbetreibern für Vorteile bringt.

Geotab und Renault schließen Partnerschaft für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Eine integrierte Telematiklösung soll Mehrwert für Flottenbetreiber schaffen. Wobei die Lösung sogar bei vielen Gebrauchtfahrzeugen nachgerüstet werden kann. Darüber hinaus ist Getab nun auf der Telematik-Auswahl-Plattform eurotransport connect gelistet.

Konnektivität per Fernzugriff

Die Konnektivitätsfunktionen von Renault können per Fernzugriff und kontaktlos aktiviert werden. Kunden können so gezielt OEM-spezifische Datenpunkte aufzeichnen, einschließlich der Daten zu Elektrofahrzeugen (EV), wie hier beim Renault Master Z.E. Die Kombination der hochwertigen Daten von Renault und der Leistungsfähigkeit der Geotab-Plattform liefert Flottenbetreibern eine schlüsselfertige Konnektivitätslösung. Fuhrparkmanager profitieren von Daten und Analysen zur Produktivität, Compliance, Optimierung der Effizienz und Fahrersicherheit.

Nachhaltigkeit im Blick behalten

Darüber hinaus können Analysen auf die Nachhaltigkeitsbemühungen einzahlen.Flottenbetreiber können beispielsweise datenbasiert ihre Routen optimieren, die Kraftstoffeffizienz steigern und Leerlaufzeiten reduzieren. Die Aufbereitung der gesammelten Datensätze übernimmt die Plattform dabei vollautomatisch und versorgt Flottenmanager mit allen Einblicken, die sie brauchen, um die Performance ihres Fuhrparks zu verstehen.

Vorteile für Transport und Logistik

Die Partnerschaft von Renault und Geotab steht grundsätzlich allen Betreibern von Renault-Pkw und -Transportern offen, unter anderem aus den Branchen Transport und Logistik, dem Bauwesen, Kurier- und Lieferdiensten, Food & Beverage sowie Leasing- und Mietwagenunternehmen. Darüber hinaus bietet die offene MyGeotab-Plattform optimale Voraussetzungen, um gemischte Fuhrparks jeder Größe zu managen.

Telematik lässt sich nachrüsten

Die Konnektivität von Renault Fahrzeugen kann für Renault-Modelle ab dem Baujahr 2010 sowie bei Neufahrzeugen direkt ab Werk vorinstalliert oder bei Fahrzeugen im Feld nachgerüstet werden. Die Telematiklösung ist ab sofort in 21 europäischen Ländern verfügbar, darunter Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien.

Lesen Sie auch Telematik-Auswahlportal eurotransport connect Telematik stressfrei finden Mit eurotransport connect sparen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.