Schließen

Geodis

Neuer Standort in Berlin eröffnet

Foto: Juergen E. Dechert

Der Logistiker Geodis greift dem neuen Hauptstadtflughafen schon einmal vor. Am Standort Berlin Schönefeld hat das Unternehmen eigenen Angaben zu Folge ein neues Lager mit einer Fläche von 8.500 Quadratmetern eröffnet. 

Damit verlagere man den Betrieb von Hoppegarten nach Schönefeld. Standort ist der Gewerbepark Segro Airlink. Geodis bietet dort demnach umfassende Kontraktlogistik-Dienste an und beschäftigt zunächst rund 30 Mitarbeiter. In der Ausbauphase plane man aber, den Mitarbeiterstamm weiter aufzustocken. Schönefeld biete ausreichend Kapazität für weitere Neukunden. "Die Region gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zudem bietet der neue Flughafen Berlin-Brandenburg BER die Chance, zum Frachtdrehkreuz Osteuropas zu werden", sagt Christian Meindl, Director Hightech und Automotive bei Geodis. Geodis ist eine Tochter der französischen Bahn SNCF und beschäftigt in 67 Ländern mehr als 38.000 Mitarbeiter. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.